02. Mai 2012

Brown und Bachinger in München ausgeschieden

München (dpa) - Dustin Brown ist beim Münchner ATP-Turnier als zweiter deutscher Tennisprofi im Achtelfinale gescheitert. Der Qualifikant aus Winsen an der Aller verlor mit 6:1, 4:6, 4:6 gegen den an Position acht gesetzten Marcos Baghdatis aus Zypern.

Gescheitert
Matthias Bachinger ist in München ausgeschieden. Foto: Robert Ghement
dpa

In der Runde der letzten Acht trifft Baghdatis nun auf den Sieger der Partie zwischen dem Franzosen Jo-Wilfried Tsonga und Tommy Haas. Zuvor war schon der Dachauer Matthias Bachinger im Achtelfinale der Sandplatzveranstaltung ausgeschieden: Er musste sich mit 3:6, 2:6 gegen den Kroaten Marin Cilic geschlagen geben. Am Donnerstag bestreitet Mitfavorit Philipp Kohlschreiber als vierter Deutscher beim mit 450 000 Euro dotierten Turnier sein Zweitrunden-Match. Der Augsburger spielt gegen den Letten Ernests Gulbis.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball
Handball-Tabellen
Sporttabellen Handball
Anzeige