26. Mai 2012

Debütant ter Stegen im Tor - Klose Kapitän

Basel (dpa) - Debütant Marc-André ter Stegen wird am Abend im EM-Testspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Basel gegen die Schweiz überraschend im Tor stehen. Vor dem 20 Jahre alten Gladbacher bilden Benedikt Höwedes, Per Mertesacker, Mats Hummels und Marcel Schmelzer die Abwehrkette.

Debütiert
Marc-André ter Stegen steht gegen die Schweiz überraschend im Tor. Foto: Marcus Brandt
dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat sich im Mittelfeld neben Sami Khedira für eine offensive Lösung mit André Schürrle, Mario Götze, Mesut Özil und Lukas Podolski entschieden. Im Sturm beginnt Miroslav Klose, der die DFB-Auswahl in seinem 115. Länderspiel als Kapitän anführt.

Die Aufstellungen:

Schweiz: Benaglio (VfL Wolfsburg/28 Jahre/43 Länderspiele) - Lichtsteiner (Juventus Turin/28/47), von Bergen (AC Cesena/28/26), Senderos (FC Fulham/27/46), Ziegler (Fenerbahce Istanbul/26/29) - Fernandes (Udinese Calcio/25/38), Inler (SSC Neapel/27/56) - Xhaka (FC Basel/19/8), Mehmedi (Dynamo Kiew/21/9), Barnetta (Bayer Leverkusen/27/60) - Derdiyok (Bayer Leverkusen/23/39)

Deutschland: ter Stegen (Bor. Mönchengladbach/20/1) - Höwedes (FC Schalke 04/24/8), Mertesacker (FC Arsenal/27/80), Hummels (Borussia Dortmund/23/14), Schmelzer (Borussia Dortmund/24/6) - Khedira (Real Madrid/25/26) - Schürrle (Bayer Leverkusen/21/13), Götze (Borussia Dortmund/19/13), Özil (Real Madrid/23/32), Podolski (1. FC Köln/26/96) - Klose (Lazio Rom/33/115)

Schiedsrichter: Gautier (Frankreich)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball
Handball-Tabellen
Sporttabellen Handball
Anzeige