22. Juni 2012

Kerber erreicht Finale - Kohlschreiber gibt auf

Eastbourne (dpa) - Tennisprofi Angelique Kerber aus Kiel hat das Finale des WTA-Turniers in Eastbourne erreicht. Die Weltranglisten-Achte gewann gegen die Tschechin Klara Zakopalova 6:0, 6:3.

Finaleinzug
Angelique Kerber trifft im Finale auf Tamira Paszek. Foto: Ian Langsdon
dpa

Im Finale des mit 637 000 Euro dotierten Rasen-Turniers trifft Kerber auf Tamira Paszek aus Österreich. Die 21-Jährige hatte sich zuvor 4:6, 7:5, 6:4 gegen Titelverteidigerin Marion Bartoli (Frankreich) durchgesetzt.

Beim parallel stattfindenden ATP-Turnier musste Philipp Kohlschreiber drei Tage vor Wimbledon im Viertelfinale passen. Gegen Andreas Seppi gab der Augsburger beim Stand von 7:5, 2:1 für den Italiener wegen einer Verletzung auf. Das mit 403 920 Euro dotierte Rasenturnier im Süden Englands war die Generalprobe vor Wimbledon. In der ersten Runde des wichtigsten Tennis-Turniers der Welt trifft Kohlschreiber auf Tommy Haas.

Wesentlich besser lief der letzte Auftritt vor dem Traditionsturnier für Philipp Petzschner. Der 28-Jährige aus Bayreuth erreichte in 's-Hertogenbosch das Finale des mit 398 250 Euro dotierten Rasenturniers und trifft dort auf den an Nummer eins gesetzten David Ferrer (Spanien).

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball
Handball-Tabellen
Sporttabellen Handball
Anzeige