20. Juni 2012

Kohlschreiber und Petzschner im Viertelfinale

Eastbourne (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat sich bei der Wimbledon-Generalprobe in Eastbourne ins Viertelfinale gekämpft.

Siegreich
Philipp Kohlschreiber erreichte nach einem Kraftakt das Viertelfinale in Eastbourne. Foto: Christian Weische
dpa

Der an Nummer sieben gesetzte Augsburger, einziger Deutscher im Hauptfeld der mit 403 950 Euro dotierten ATP-Veranstaltung, gewann am Mittwoch gegen den Briten Jamie Baker mit 6:2, 3:6, 6:3. In der nächsten Runde spielt der Deutsche gegen den Italiener Andreas Seppi um den Einzug ins Halbfinale.

Kohlschreiber hatte in der vergangenen Woche beim Turnier in Halle/Westfalen im Viertelfinale French-Open-Gewinner Rafael Nadal (Spanien) besiegt, war dann aber am späteren Turniersieger Tommy Haas gescheitert.

Philipp Petzschner steht beim ATP-Turnier in 's-Hertogenbosch ebenfalls im Viertelfinale, der Bayreuther musste aber nicht einen Ball schlagen. Sein Gegner Mate Pavic (Kroatien) überließ ihm kampflos das Feld.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball
Handball-Tabellen
Sporttabellen Handball
Anzeige