16. April 2014

Lasogga fällt für restliche vier Bundesliga-Spiele aus

Hamburg (dpa) - Torjäger Pierre-Michel Lasogga wird dem Hamburger SV auch in den restlichen vier Saisonspielen der Fußball-Bundesliga fehlen.

Ausfall
Der Hamburger Pierre-Michel Lasogga wird in dieser Saison wohl nicht mehr spielen können. Foto: Marcus Brandt
dpa

Frühestens in einer eventuellen Relegation am 15. und 18. Mai könnte der 22-jährige Stürmer beim Abstiegskandidaten wieder mitwirken, berichtete das «Hamburger Abendblatt». Früher werde sein Muskelfaserriss im Oberschenkel nicht ausheilen. Hamburg ist derzeit Tabellen-16. und würde auf diesem Rang die Relegation mit dem Tabellen-Dritten der 2. Bundesliga bestreiten.

Lasogga ist von Hertha BSC bis Saisonende an den HSV ausgeliehen und hat beim Hauptstadt-Club noch einen Vertrag bis 2015. Hertha hat dem Stürmer einen neuen Kontrakt angeboten, allerdings noch keine Reaktion von ihm bekommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball
Handball-Tabellen
Sporttabellen Handball
Anzeige