Logo

Basketball

Auch Radebaugh verlängert Vertrag bei den Riesen

Ludwigsburg. Die MHP-Riesen Ludwigsburg können einen weiteren Leistungsträger aus der vergangenen Saison halten. Wie der Basketball-Bundesligist gestern mitteilte, hat Jonah Radebaugh seinen Vertrag bei den Riesen um eine weitere Saison bis 2022 verlängert. Zuvor hatten bereits Lukas Herzog, Jonas Wohlfarth-Bottermann, Johannes Patrick und Jordan Hulls ihre Zusage für die kommende Saison gegeben.

„Die zurückliegenden Monate waren bei Jonah eine Erfolgsstory“, freute sich Trainer John Patrick über die Vertragsverlängerung des 1,91 Meter großen Guards. „Nachdem er aus Schweden zu uns kam, gab es immer wieder längere Phasen, in denen er nicht spielte. Er hat dies mit harter Arbeit und einer großartigen Einstellung im Training beantwortet, sich seine Chancen erarbeitet und schlussendlich den Durchbruch geschafft.“

Der US-Amerikaner Radebaugh kam während der vergangenen Spielzeit zu den Riesen und verdiente sich größtenteils durch solide Defensivarbeit seine Minuten im System von Patrick. Erst in den Play-offs entwickelte sich der 24-Jährige zur verlässlichen Option im Angriff.

„Er ist jung, eifrig, hat eine exzellente Arbeitseinstellung und möchte den Menschen zeigen, was er kann“, sagte Patrick über Radebaugh, der immer wieder mit Riesen-Star-Spieler Jaleen Smith verglichen wurde. Optimistisch dürfte die Riesen stimmen, dass auch Smith in seiner zweiten Saison in Ludwigsburg noch einen großen Leistungssprung machte – und am Ende der wertvollste Spieler der ganzen Liga (MVP) wurde. (pb)