Logo

Vorbereitung auf die Basketball-Saison
Trainer Josh King gewinnt seinen ersten Test mit MHP-Riesen Ludwigsburg deutlich

Josh King.
Josh King.
In einem ersten nicht-öffentlichen Test haben die MHP-Riesen Ludwigsburg ihre Klasse aufblitzen lassen – auch, wenn der Gegner nur ein Zweitligist war.

Ludwigsburg. Die MHP-Riesen Ludwigsburg haben ihr erstes Testspiel der Saisonvorbereitung gewonnen. Der Basketball-Bundesligist besiegte am Mittwochabend in einem nicht-öffentlichen Duell den Zweitligisten PSKarlsruhe Lions mit 94:58 in der Rundsporthalle. „Es war ein Pro A Team, aber man sollte immer froh sein, wenn man ein Spiel gewinnt“, sagte der neue Riesen-Trainer Josh King im Gespräch mit unserer Zeitung, der am Mittwoch seinen 37. Geburtstag feierte. King hat das Team von John Patrick übernommen, der die Ludwigsburger fast zehn Jahre lang erfolgreich coachte.

Nach gerade einmal fünf Trainingstagen sah der US-Amerikaner allerdings noch viel Potenzial: „Jeder hat gute Dinge gemacht und Fehler gemacht. Aber ich habe auch zu den Jungs gesagt, dass ich schon etwas besorgt wäre, wenn es nichts mehr zu verbessern geben würde. Es war unser erstes Spiel.“

Garret bereits im Einsatz

Spielmacher Billy Garrett war bereits im Einsatz und spielte laut King etwa 15 Minuten. Der US-Amerikaner wurde als Ersatz für Markell Johnson verpflichtet, der den Medizincheck laut Clubangaben nicht bestanden hatte. Am Dienstag kam Garrett in Ludwigsburg an und trainierte, nachdem er alle Untersuchungen erfolgreich überstanden hatte, am Abend erstmals mit dem Team.

Bei den Hausherren konnten alle zwölf eingesetzten Spieler Punkte erzielen. Auf Ludwigsburger Seite erzielten Ben Shungu (16 Zähler), Jeff Roberson (13) und Justin Johnson (12) die meisten Punkte. Das nächste Testspiel der Riesen findet bereits am Freitag in der Rundsporthalle statt. Dann steht eine nicht-öffentlich ausgetragene Begegnung mit Ligarivale Ulm auf dem Programm. (jai)