1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
Logo

Fußball
Kane alleiniger EM-Rekordhalter in K.-o.-Spielen

Euro 2024: Niederlande - England
Englands Harry Kane traf gegen die Niederlande per Foulelfmeter zum 1:1. Foto: Friso Gentsch
Bei dieser EM spielte Harry Kane bislang schwach. Doch mit seinem dritten Turniertor im Halbfinale gegen die Niederlande sorgt der Bayern-Star für eine Bestmarke.

Dortmund. Englands Nationalmannschafts-Kapitän Harry Kane ist mit seinem Treffer im Halbfinale gegen die Niederlande zum alleinigen Rekordtorjäger in K.-o.-Spielen der EM-Geschichte avanciert. Der 30 Jahre alte Bayern-Star traf in Dortmund per Foulelfmeter in der 18. Minute zum 1:1 und überflügelte mit seinem sechsten Treffer den Franzosen Antoine Griezmann, der fünf Tore in K.-o.-Spielen erzielt hat. Kane hatte den Strafstoß selbst herausgeholt.

Für Kane, der bei dieser EM für seine schwachen Leistungen kritisiert wurde, war es das dritte Tor bei diesem Turnier. Zuvor hatte der Kapitän im zweiten Gruppenspiel gegen Dänemark (zum 1:0) sowie im Achtelfinale gegen die Slowakei (zum 2:1) getroffen. In den beiden vergangenen Spielen wurde Kane allerdings auch ausgewechselt.

In der ewigen EM-Torschützenliste verbesserte sich Kane auf den geteilten dritten Rang. Mit nun sieben Treffern zog er mit Spaniens Kapitän Alvaro Morata, Landsmann Alan Shearer sowie Griezmann gleich. Besser in dieser Statistik sind nur der Portugiese Cristiano Ronaldo (14 Treffer) sowie Michel Platini (neun).

© dpa-infocom, dpa:240710-930-170211/1