Logo

Fußball
Relegationsspiele: Hoffnung auf Aufstieg in Besigheim und Marbach

Trinkpause: Marbachs Patryk Ferraro (2. v. rechts) bekommt einen kühlen Schwamm in den Nacken und eine Wasserflasche.Foto: Baumann
Trinkpause: Marbachs Patryk Ferraro (2. v. rechts) bekommt einen kühlen Schwamm in den Nacken und eine Wasserflasche.Foto: Baumann
Mit einem 1:2 nach Verlängerung gegen die Elf der Aramäer Heilbronn verabschiedete sich der FSV 08 Bietigheim-Bissingen II aus der Landesligarelegation und bleibt Bezirksligist. Dort trifft die 08-Zweite im kommenden Jahr auf entweder den FC Marbach oder die SpVgg Besigheim. Die Besigheimer schlugen den TSC Kornwestheim 4:0, während der zweite A-Ligist FCM den bisherigen Bezirksligisten TASV Hessigheim mit 3:0 eliminierte