Logo

Frauenhandball
Markus Gaugisch erlebt rasanten Aufstieg bis zum Bundestrainer

In Doppelfunktion: Markus Gaugisch trainiert die deutsche Auswahl und Bundesligist SG BBM Bietigheim.Foto: Baumann
In Doppelfunktion: Markus Gaugisch trainiert die deutsche Auswahl und Bundesligist SG BBM Bietigheim.Foto: Baumann
Am Samstagabend, 19 Uhr, steigt in der Halle am Viadukt das Spitzenspiel der Handball-Bundesliga. Tabellenführer Bietigheim (42:0 Punkte) empfängt das Überraschungsteam des Tabellendritten Buxtehuder SV (28:10). Im Mittelpunkt wird Markus Gaugisch stehen. Der wurde als neuer Bundestrainer der Frauen berufen und wird in einer Doppelfunktion neben der DHB-Auswahl weiterhin die SG-Ladies betreuen.