Logo

Handball

Neuzugang aus der Bundesliga

Bietigheim-Bissingen. Patrick Weber schließt sich im Sommer der SG BBM Bietigheim an. Der Rückraumspieler wechselt vom Erstligisten Eulen Ludwigshafen zum derzeitigen Zweiten der 2. Bundesliga. Nach Maximilian Trost und Michael Oehler ist Weber der dritte Neuzugang für die kommende Saison. Weber ersetzt auf der Rückraumposition Gerdas Babarskas, der in der kommenden Saison in der 1. französischen Liga für den Europapokalteilnehmer Chambéry aufläuft.

350_0900_18965_COSPspor_weber_neu.jpg
Patrick Weber. Foto: Marco Wolf
Ludwigsburg. Der 25-jährige Jurastudent begann seine Handballkarriere beim TV Bodenheim und wechselte nach Stationen bei der HSG Hochheim/Wicker und SG Saulheim 2013 zum HBW Balingen-Weilstetten. Seit 2015 spielt der 2,00 Meter große Rechtshänder bei der TSG Ludwigshafen-Friesenheim, mit der ihm 2017 der Aufstieg in die 1. Bundesliga gelang. (red)