Logo

Feldhockey

Bietigheim steigt in die 2. Liga auf

350_0900_16298_COSPspor_hockey.jpg
Für den Bietigheimer HTC verlief die zurückliegende Feldhockeysaison geradezu sensationell. Die Mannschaft sicherte sich am Wochenende mit einem 2:0-Sieg gegen den HTC Stuttgarter Kickers die Meisterschaft in der Regionalliga Süd und steigt somit in die 2. Bundesliga auf. Für die Bietigheimerinnen um Trainer Thomas Dauner ist dies der dritte Aufstieg infolge. Noch mit keiner Mannschaft in der 54-jährigen Vereinsgeschichte spielte der HTC in der Bundesliga. (red) Foto: privat
Ludwigsburg.
Mehr Nachrichten