Logo

Die Saison in den Ringer-Ligen beginnt
Neue Gradmesser für KSV Neckarweihingen und RSV Benningen

Die Verbandsliga-Ringer des KSV Neckarweihingen können auf das starke Eigengewächs Felix Fecher bauen. Foto: privat / Martin Schlipf
Die Verbandsliga-Ringer des KSV Neckarweihingen können auf das starke Eigengewächs Felix Fecher bauen. Foto: privat / Martin Schlipf
In den württembergischen Ringer-Ligen fällt an diesem Wochenende der Startschuss für die Saison 2022. Der KSV Neckarweihingen möchte sich in der stark besetzten Verbandsliga behaupten, der RSV Benningen strebt in der Landesliga eine gute Platzierung an.