1. Startseite
  2. Sport
Logo

Basketball
Sabally erreicht mit Dallas erstmals WNBA-Halbfinale

Satou Sabally
Erreichte mit den Dallas Wings das Halbfinale: Satou Sabally. Foto: Maximilian Haupt
Für Satou Sabally und die Dallas Wings läuft es weiter gut: Mit dem zweiten Sieg im zweiten Playoff-Spiel gegen die Atlanta Dream machen sie das Halbfinale perfekt. Ein Familien-Duell ist möglich.

Dallas. Satou Sabally hat mit den Dallas Wings erstmals das Halbfinale in den WNBA-Playoffs erreicht. Beim 101:74 gegen die Atlanta Dream erzielte die Basketball-Nationalspielerin aus Berlin 13 Punkte und kam zudem auf sechs Vorlagen und vier Rebounds. Als Nächstes geht es gegen die an Nummer eins gesetzte Mannschaft der Las Vegas Aces.

In der Best-of-Five-Serie sind drei Siege zum Einzug in die Finalserie notwendig. Das erste Spiel ist am 24. September. In der ersten Runde reichten den Wings noch zwei Siege. Seit dem Umzug nach Dallas im Jahr 2016 war das Team nie über die erste Runde der Playoffs hinaus gekommen. Sabally spielt ihre dritte Saison für die Wings und zählt dort zu den wichtigsten Spielerinnen.

Sollte Dallas bis ins Finale kommen, könnte es ein Familien-Duell geben. Auch die New York Liberty machten den Einzug ins Halbfinale perfekt und sind ein möglicher Gegner um den Titel. In New York steht Saballys Schwester Nyara unter Vertrag. In ihrem ersten WNBA-Jahr ist sie aber nur Ergänzungsspielerin und kam auch beim 90:85 gegen die Washington Mystics nicht zum Einsatz.

© dpa-infocom, dpa:230920-99-259976/2