Logo

2. Liga

Tabellenführer St. Pauli verlängert mit Trainer Schultz

Hamburg (dpa) - Zweitliga-Spitzenreiter FC St. Pauli Hamburg hat den Vertrag mit Cheftrainer Timo Schultz verlängert.

Timo Schultz
Ist mit dem FC St. Pauli auf Kurs Bundesliga: Trainer Timo Schultz. Foto: Christian Charisius/dpa

Der 44 Jahre alte frühere Profi ist seit Juli 2020 Coach des Hamburger Fußball-Clubs. Über die Laufzeit des neuen Vertrages machte der Club in einer Mitteilung keine Angaben. «Wir wollen mit Timo den eingeschlagenen Weg konsequent weiterverfolgen, daher freue ich mich darüber, dass wir nun Klarheit über die gemeinsame Zusammenarbeit auch über die Saison hinaus haben», sagte Sportchef Andreas Bornemann.

«Es ist kein Geheimnis, dass ich mich beim FC St. Pauli wohl fühle. Ich habe hier vor 1,5 Jahren eine tolle Chance bekommen und nun bin ich bereit, auch den nächsten Schritt in der Entwicklung gemeinsam mit dem Verein zu gehen», erklärte Schultz, der seit 16 Jahren in verschiedenen Funktionen beim Kiez-Club tätig ist. St. Pauli empfängt am Samstag (13.30 Uhr/Sky) zum Auftakt der restlichen Rückrunde den FC Erzgebirge Aue.

Mit Schultz holte das Team im vergangenen Jahr saisonübergreifend 75 Punkte aus 40 Spielen und war damit die punktbeste Mannschaft der 2. Liga. Der Coach schaffte es, den abstiegsbedrohten Verein vom 17. Platz bis an die Tabellenspitze zu führen.

Präsident Oke Göttlich erinnerte an den Beginn der Cheftrainertätigkeit von Schultz. «Timo hat beim FC St. Pauli schon einiges erlebt und seit seinem Amtsantritt Höhen und Tiefen erfahren dürfen, ohne den Fokus zu verlieren», sagte der Vereinschef und lobte: «Zwei außerordentlich starke Halbserien haben wir auch seinem inhaltlichen Input und der Arbeit mit der Mannschaft zu verdanken.»

© dpa-infocom, dpa:220113-99-691148/3

Homepage FC St. Pauli

Kader FC St. Pauli

Spielplan FC St. Pauli

Tabelle 2. Bundesliga