Logo

Derbycharakter hat für Fußball-Verbandsligisten TSV Heimerdingen und VfB VfB Neckarrems nur geringe Bedeutung

Treffsicher und brandgefährlich: Heimerdingens Torjäger Michele Ancona. Foto: Baumann
Treffsicher und brandgefährlich: Heimerdingens Torjäger Michele Ancona. Foto: Baumann
Zum wohl vorerst letzten Mal kommt es in der Fußball-Verbandsliga am Sonntag zum Kreisderby zwischen dem TSV Heimerdingen und dem VfB Neckarrems. Während der VfB schon so gut wie abgestiegen ist, braucht der TSV unbedingt einen Sieg, um die Chance auf den Ligaverbleib zu wahren.