Logo

Saharastaub auf Fahrzeugen - Fachleute aus dem Kreis Ludwigsburg geben Tipps: „Auf keinen Fall an der Oberfläche des Autos reiben“

Ein von Saharastaub bedecktes Auto in Stuttgart. Foto: Marijan Murat/dpa
Ein von Saharastaub bedecktes Auto in Stuttgart. Foto: Marijan Murat/dpa
Viele Autos sind in diesen Tagen von Saharastaub bedeckt. Fachleute sagen, was Fahrzeugbesitzer beim Säubern nicht tun sollten. Und sie erklären, was alles dem Lack von Fahrzeugen schaden kann.