Logo

150 Schafe von Weide gestohlen

Burow (dpa) - 150 Schafe sind von einer Weide in Mecklenburg-Vorpommern gestohlen worden. Die Diebe trieben die Schafe zusammen und transportierten sie mit einem Fahrzeug ab, wie die Polizei aus Reifenspuren schließen konnte. Der Besitzer der Tiere, ein 58-jähriger Wanderschäfer, habe den Verlust in der Nähe von Neubrandenburg am frühen Abend bemerkt. Der entstandene Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf knapp 23 000 Euro.