Logo

2018 deutlich mehr Lottomillionäre als 2017

Koblenz (dpa) - 152 Lottotipper sind im vergangenen Jahr in Deutschland zu Millionären geworden - das waren 47 mehr als im Jahr 2017. Über den größten Gewinn konnten sich zwei Eurojackpot-Spieler in Hessen und Sachsen-Anhalt freuen, die jeweils rund 45 Millionen Euro kassierten. Das teilte Lotto Rheinland-Pfalz mit. Bei der geografischen Verteilung der 152 Millionengewinne belegten die Bundesländer Nordrhein-Westfalen mit 27 Neu-Millionären und Bayern mit 24 derartigen Glückspilzen die ersten beiden Plätze, gefolgt von Niedersachsen mit 22 Millionengewinnern.