Logo

Reederei: Norwegischer Tanker vor Iran wird abgeschleppt

Oslo (dpa) - Der am Donnerstag im Golf von Oman durch eine Explosion beschädigte norwegische Öltanker «Front Altair» wird nun abgeschleppt. Dies teilte ein Sprecher der Reederei Frontline mit. Der Tanker werde jetzt aus iranischen Gewässern herausgebracht. Ein Rettungsteam solle den Schaden abschätzen und entscheiden, wo die «Front Altair» nun hingeschleppt werde. Der norwegische Tanker war am Donnerstag ebenso wie der japanische Tanker «Kokuka Courageous» im Golf von Oman möglicherweise angegriffen worden. Die USA machen den Iran dafür verantwortlich. Der Iran weist die Vorwürfe zurück.