Logo

Robert De Niro baut Filmstudio in New York auf

New York (dpa) - US-Schauspieler Robert De Niro baut in New York ein neues Filmstudio auf. Gemeinsam mit seinem Sohn Raphael und Investoren habe De Niro ein Grundstück in Queens gekauft, berichtete die «New York Times». Für rund 400 Millionen Dollar solle darauf das Wildflowers Studio entstehen. New York ist als Produktionsstätte für die Film- und TV-Industrie in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden. 332 Filme sind Behördenangaben zufolge im vergangenen Jahr in der Metropole gedreht worden.