Logo

Starkregen und Gewitter - Probleme an Berliner Flughäfen

Berlin (dpa) - Starker Regen und Gewitter haben für Probleme an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld gesorgt. Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen konnten Passagiere an den beiden Airports für mehrere Stunden weder ein- noch aussteigen, wie ein Flughafensprecher sagte. Starts und Landungen seien aber möglich gewesen. Daraus resultierende Verzögerungen an den beiden Airports konnte der Sprecher für den Mittwochmorgen nicht ausschließen.