Logo

Verkehrsminister beraten über Luftfahrt und bessere Luft

Hamburg (dpa) - Die Verkehrsminister der Bundesländer kommen heute in Hamburg zu ihrer zweitägigen Herbsttagung zusammen. Sie wollen unter anderem über die Neuordnung der Sicherheitskontrollen an Flughäfen sprechen. Weitere Maßnahmen für saubere Luft in Städten und gegen Fahrverbote dürften ebenfalls zur Sprache kommen. Als Gast nimmt auch Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer an dem Treffen teil. Forderungen der Länder für ein nationales Luftverkehrskonzept stehen ebenfalls auf der Tagesordnung.