Logo

Zwei Schiffe kollidieren nordwestlich von Borkum

Borkum (dpa) - Vor Borkum sind zwei Schiffe kollidiert. Die Schiffe hätten sich aus bislang unbekannter Ursache rund 25 Kilometer nordwestlich vor der Insel ineinander verkeilt, teilte eine Sprecherin des Havariekommandos in Cuxhaven mit. Das eine Schiff war mit einer Besatzung von 16 Menschen unterwegs, rund 115 Meter lang und unter türkischer Flagge gefahren. Auf dem anderen, 82 Meter langen und unter niederländischer Flagge fahrenden Schiff waren fünf Menschen an Bord. Bei dem Unfall blieben alle unverletzt.