Logo

Unfall
Autofahrerin bei Kollision auf Kreuzung schwer verletzt

Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez
Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos an einer Kreuzung in Stuttgart ist eine 40-Jährige schwer verletzt worden. Die Frau wurde mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht. Der 42 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens zog sich nach Angaben der Polizei von Sonntag leichte Blessuren zu. Der Mann wurde nach dem Vorfall am frühen Sonntagmorgen an der Unfallstelle medizinisch versorgt. Er gab an, bei Grün in die Kreuzung gefahren zu sein. Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar. Beide Autos waren durch die Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Stuttgart. Mitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220703-99-891813/2