Logo

Betrunken mit dem Auto im Gleisbett unterwegs

Ziemlich betrunken ist eine Frau mit ihrem Auto im Gleisbett der Karlsruher Straßenbahn unterwegs gewesen. Die 67-Jährige sei am Mittwoch von der Straße abgekommen und rund 100 Meter durch die Erde im Gleisbett gefahren, sagte ein Sprecher der Polizei. Ein erster Alkoholtest ergab den Angaben zufolge einen Wert von 1,6 Promille. Der Straßenbahnverkehr war für mehrere Stunden unterbrochen.

Karlsruhe. Mitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220223-99-254410/2