Logo

Neckar-Odenwald-Kreis
Brennender Holzstapel verursacht Feuer in Wohnhaus

Feuerwehr
Ein Mitglied der Feuerwehr spritzt aus einem Schlauch mit Wasser. Foto: David Inderlied
Ein brennender Holzstapel in Mosbach im Neckar-Odenwald-Kreis hat ein Feuer in einem Wohnhaus mit einem Schaden von 50.000 Euro verursacht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, fing der Holzstapel vor dem Haus in der Nacht aus bisher unklaren Gründen zu brennen an. Das Feuer griff dann auf die Fassade und das Vordach des Wohnhauses über. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Keiner der zwölf Bewohner des Hauses wurde bei dem Feuer verletzt.

Mosbach. Mitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220317-99-554040/2