Logo

Diebe stehlen rund 150 Weihnachtsbäume

Beginn der Saison für Weihnachtsbäume
Weihnachtsbäume liegen auf dem Gelände eines Tannenhofes. Foto: Bodo Schackow/dpa-zentralbild/dpa/Symbolbild Foto: Bodo Schackow/dpa-zentralbild/dpa/Symbolbild
Lörrach/Fellbach (dpa/lsw) - Diebe haben in Lörrach und Fellbach zahlreiche Weihnachtsbäume gestohlen. In Fellbach (Rems-Murr-Kreis) schlugen Unbekannte in einem Lager zu und stahlen rund 150 Tannenbäume, wie die Polizei am Montag mitteilte. Hierzu hätten der oder die Täter Zaunstücke entfernt und die Bäume vermutlich mit einem Anhänger oder Lastwagen weggefahren. Der Schaden beläuft sich auf rund 3500 Euro. Die Bäume wurden zwischen Samstagabend und Montagmorgen gestohlen.
Fellbach.

In Lörrach schnappten sich Diebe nach Polizeiangaben einen Weihnachtsbaum samt Beleuchtung und Schmuck. Der etwa 3,5 Meter große Baum stand vor einem Modeladen und wurde in der Nacht auf Sonntag gestohlen.

© dpa-infocom, dpa:211129-99-189342/2

Mitteilung der Polizei Freiburg

Mitteilung der Polizei Aalen