Logo

Feuer
Hoher Sachschaden bei Brand in Holzschuppen

Feuerwehr
Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einem Übungseinsatz. Foto: David Inderlied
Beim Brand in einem hölzernen Hausanbau in Sinsheim-Eschelbach ist ein Schaden von rund 150.000 Euro entstanden. Ein technischer Defekt hatte das Feuer am Freitag ausgelöst, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Anbau, der als Lagerraum genutzt wurde, brannte vollständig aus. Die Flammen konnten jedoch am Übergreifen auf das Wohnhaus gehindert werden. Verletzt wurde niemand.

Sinsheim. Pressemitteilung

© dpa-infocom, dpa:220806-99-294549/2