Logo

Ortenaukreis
Kind schaltet Herd an: Feuerwehreinsatz im Kindergarten

Einsatzfahrzeug der Feuerwehr
Die Notrufnummer «112» steht auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth
Weil ein Kind den Herd in der Küche eines Kindergartens in Schwanau (Ortenaukreis) angeschaltet hat, ist ein Wasserkocher geschmolzen und die Feuerwehr angerückt. Die Kinder und Angestellten konnten das Gebäude am Donnerstagmorgen unverletzt verlassen, wie die Polizei mitteilte. Der Herd war mit einem Blech abgedeckt. Die Beamten und Beamtinnen ermitteln nun, wie das Kind den Herd trotzdem anschalten konnte und ob die Mitarbeiter ihre Aufsichtspflicht verletzten.

Schwanau. Die Feuerwehr belüftete das Gebäude. Ob die Kinder und Mitarbeiter die Räume noch am selben Tag wieder betreten konnten, war zunächst unklar.

Pressemitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220901-99-594913/2