Logo

Ortenaukreis
Mann bei Unfall mit Hebebühne eingeklemmt: Schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt über die Straße
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. Foto: Boris Roessler
Bei einem Arbeitsunfall mit einer Hebebühne ist ein Mann im Ortenaukreis in einer Höhe von rund vier Metern eingeklemmt und dabei schwer verletzt worden. Der 25-Jährige konnte sich am Donnerstag in Ortenberg nicht mehr selbst befreien, teilte die Polizei mit.

Ortenberg. Er wollte den Korb der Hebebühne, in dem er sich befand, rückwärts steuern. Dabei wurde er zwischen einem Balken und dem Korb festgeklemmt und musste von anderen Arbeitern befreit werden. Der 25-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Pressemitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:221124-99-651667/3