Logo

Nach Kollision: 27-jähriger Fahrer verletzt in Klinik

Krankenhaus
Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild Foto: Julian Stratenschulte
Ludwigsburg.

Ludwigsburg (dpa/lsw) - Vermutlich unter Alkoholeinfluss ist ein 29-Jähriger am Freitagabend am Steuer seines Wagens auf einer Landstraße in Ludwigsburg beim Abbiegen auf die Gegenfahrbahn geraten. Hierbei kollidierte das Auto mit dem eines entgegenkommenden 27-Jährigen, teilte die Polizei mit. Dabei wurde der 27-Jährige leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme ordnete die Polizei für den 29-Jährigen eine Blutabnahme an und beschlagnahmte anschließend den Führerschein.

© dpa-infocom, dpa:220205-99-985130/2

Weitere Informationen