Logo

Störung
Polizeifunk im Südwesten in der Nacht ausgefallen

Polizei
Ein LED-Leuchtkasten hängt an einem Polizeirevier. Foto: Jan Woitas

Stuttgart. Der Digitalfunk der Polizei ist in der Nacht zu Mittwoch auch in Baden-Württemberg für 16 Minuten ausgefallen. Neben der Polizei waren Feuerwehr und Rettungsdienste betroffen, wie eine Sprecherin des Lagezentrums des Innenministeriums in Stuttgart am Mittwoch mitteilte. Die Beamten hätten während des Ausfalls weiterhin über den Analogfunk oder das Telefon kommunizieren können. So seien im Südwesten keine Probleme aufgetreten. Ursache des bundesweiten Ausfalls sollen Arbeiten am Digitalfunknetz gewesen sein.

© dpa-infocom, dpa:220921-99-845544/3