Logo

Pandemie
Portal für Corona-Impftermine geht an den Start

Corona-Impfung
Ein medizinischer Mitarbeiter impft eine Frau gegen Corona. Foto: Ronny Hartmann
Impftermine für die Corona-Schutzimpfung können in Baden-Württemberg ab dem 19. September zentral über die Website impftermin-bw.de vereinbart werden. Wie das Gesundheitsamt am Donnerstag mitteilte, können Bürger in dem Portal freie Impftermine in der Umgebung einsehen und buchen oder sich auf eine Warteliste setzen lassen. Der verwendete Impfstoff wird nach Angaben der Behörde bereits bei der Buchung angezeigt. Zusätzlich soll es möglich sein, kostenfrei einen Termin über die Telefon-Hotline 0800 28227291 zu vereinbaren.

Stuttgart. Gegen das Coronavirus geimpft wird in Baden-Württemberg im Herbst und Winter laut Gesundheitsamt vor allem in rund 7000 Praxen der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte, in Apotheken sowie bei Zahnärztinnen und Zahnärzten. Hinzu kämen mobile Impfteams, die insbesondere in Alten- und Pflegeheimen im Einsatz seien. Impfzentren soll es keine mehr geben.

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die zweite Auffrischungsimpfung (vierte Impfung) derzeit Menschen im Alter von über 60 Jahren und Personen mit einem erhöhten Risiko für schwere COVID-19-Verläufe.

PM Gesundheitsministerium

© dpa-infocom, dpa:220908-99-680158/2