Logo

Verkehrsunfall

Straßenbahn erfasst Auto: Eine Leichtverletzte

Das Auto einer 74-Jährigen ist am Samstagabend von einer Straßenbahn in Mannheim erfasst worden. Dabei wurde die Pkw-Fahrerin leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Frau habe die Bahngleise überqueren wollen und dabei die Straßenbahn übersehen. Die Bahn rammte das Auto der Seniorin, so dass die Feuerwehr sie später befreien musste.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Notarztwagens
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Notarztwagens. Foto: Lisa Ducret

Mannheim. Nach kurzer ambulanter Behandlung konnte die 74-Jährige wieder entlassen werden, hieß es. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 18.000 Euro. Durch den Unfall war die Straßenbahnverbindung zwischen 21:50 und 23:20 gestört.

Mitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220515-99-293739/2