Logo

Streit eskaliert und führt zu Messerattacke

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Wendlingen am Neckar.

Wendlingen (dpa/lsw) - Im Streit hat ein 21 Jahre alter Mann im Kreis Esslingen einen Bekannten mit einem Messer niedergestochen. Die beiden waren am Montagnachmittag auf dem Marktplatz in Wendlingen in Streit geraten, wie die Polizei mitteilte. Während der lautstark geführten Auseinandersetzung habe der Angreifer seinem Rivalen mit einem Messer in den Unterbauch gestochen. Daraufhin sei er geflüchtet, später aber vorläufig festgenommen worden. Das 22 Jahre alte Opfer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Polizeimitteilung