Logo

Ravensburg
Unfall bei Überholmanöver: Drei Leichtverletzte

Notaufnahme
Ein Schild Notaufnahme hängt an einem Krankenhaus. Foto: Julian Stratenschulte
Bei einem missglückten Überholmanöver im Landkreis Ravensburg sind am Dienstagabend drei Menschen leicht verletzt worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ein 18 Jahre alter Autofahrer wollte auf einer Landstraße bei Schlier zwei Autos überholen. Beim zweiten Überholmanöver übersah er den entgegenkommenden Wagen eines 28-Jährigen. Dieser versuchte nach rechts auszuweichen, doch das Auto des 18-Jährigen prallte seitlich auf seinen Wagen. Der 18-Jährige und sein Mitfahrer sowie der Fahrer des entgegenkommenden Autos wurden verletzt. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung laut Polizei noch an der Unfallstelle beschlagnahmt.

Schlier. PM der Polizei

© dpa-infocom, dpa:221123-99-626903/2