Logo

vaihingen

Adebar als Technik-Freak

350_0900_18703_COKRStorch.jpg
Ein Mobilfunkmast bei Horrheim hat es einem Weißstorch angetan. Obwohl ihn die Techniker vergrämt hatten, belegt er auch dieses Jahr wieder diesen Platz. Schon im vorigen Jahr hatte ein Storchenpaar auf dem Mast gebrütet, obwohl Storchenfreunde im Mettertal einen künstlichen Horst gebaut hatten. In diesem Jahr wurde dort sogar der bislang hölzerne Mast durch einen stabilen Stahlmast ersetzt. Das kümmert den Storch jedoch wenig. Fleißig baut er an seinem Nest und wartet auf seine Partnerin, die bisher noch nicht aufgetaucht ist. Dabei wirbt er klappernd für sich und seinen Horst mit der ganz besonderen Ausstrahlung. (ad)Foto: Alfred Drossel
Vaihingen.