Logo

Freudental

Rund 30 Bäume werden gefällt

350_0900_18479_CONEBaeume.jpg
Foto: Alfred Drossel

Freudental. Im Bereich des Freudentaler Kleeblattpflegeheims und der Besigheimer Straße/Schlossstraße werden aktuell zahlreiche Bäume gefällt. Gründe für die Fällungen auf dem Gelände des Pflegeheims sind laut Baumgutachten der Zustand der Bäume und die Verkehrssicherung. Die Gemeinde lässt in diesem Zusammenhang einige ebenfalls geschädigte und teilweise gefährlich stehende Bäume an der Besigheimer Straße entfernen. Insgesamt müssen rund 30 Buchen und Akazien fallen. Damit ist der örtliche Spezialist Alexander Weidhaus beauftragt. Im Bild zu sehen ist Mitarbeiter Stefan Hartmann. Wichtigstes Hilfsmittel ist ein großer Autokran, der die gefällten Bäume aus dem Park hievt. (ad)