Ludwigsburg | 02. Februar 2018

Asylunterkunft nach Brand evakuiert

Eine Wohngruppe für minderjährige Flüchtlinge in Kirchheim ist in der Nacht zum Donnerstag vollständig ausgebrannt.

Die acht Jugendlichen und ihre Sozialarbeiterin, die in dem ehemaligen Kindergarten untergebracht waren, konnten sich in Sicherheit bringen. Aussagen zur Brandursache konnte die Polizei noch nicht machen, der Schaden beläuft sich auf rund 60 000 Euro. (ad) Seite 5 Foto: Alfred Drossel

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil