11. Januar 2018

Dreijähriges Mädchen tot - Freund der Mutter tatverdächtig

Solingen (dpa) - Nach dem Tod einer Dreijährigen in Solingen ist der 18 Jahre alte Lebensgefährte der Mutter festgenommen worden. Es gebe Hinweise auf ein Verbrechen, der junge Mann sei tatverdächtig, teilte die Polizei in Nordrhein-Westfalen mit. Eine Mordkommission übernahm die Ermittlungen. Demnach hatte die 24 Jahre alte Mutter am Mittwochabend einen Notarzt alarmiert, weil ihre Tochter nicht mehr geatmet habe. Weitere Angaben machte die Polizei zunächst nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil