15. Februar 2018

Fahrer übersehen Stauende - erneut tödliche Unfälle auf A3

Biebelried (dpa) - Auf der Autobahn 3 in Unterfranken hat es innerhalb kurzer Zeit erneut tödliche Unfälle mit Lastwagen gegeben. Dabei starben am Mittwochabend zwei Menschen. In beiden Fällen waren nach Angaben der Polizei Lkw in ein Stauende gefahren. Erst am Dienstag hatte es auf der A3 drei ähnliche Unfälle gegeben. Dabei waren drei Menschen gestorben und mehr als zehn schwer verletzt worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil