10. November 2018

Grüne machen Ska Keller zur Spitzenkandidatin für Europawahl

Leipzig (dpa) - Die Grünen haben Ska Keller zur Spitzenkandidatin für die Europawahl im Mai 2019 gewählt. Die 36-jährige Europaabgeordnete erhielt auf einem Parteitag in Leipzig 87,6 Prozent der Stimmen. Keller rief in ihrer Bewerbungsrede vor den rund 800 Delegierten zu einem entschlossenen Kampf gegen Rechtspopulisten auf. Die deutschen Grünen haben Keller auch als Spitzenkandidatin für die europäischen Grünen nominiert. Sie hat gute Chancen, in zwei Wochen in Berlin gewählt zu werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil