1. Startseite
Logo

Kammerkonzert mit Handicap

350_0900_13739_COSTHaake_Stiftung.jpg
350_0900_13739_COSTHaake_Stiftung.jpg

Dritter Tag des Haake-Zyklus im Schlosstheater: an diesem Abend konzertierte das Notos-Quartett, und es war eigentlich schade, dass die jungen Musiker nicht vor großem Publikum auftreten konnten. Gerade haben Sindri Lederer (Violine), Andrea Burger (Viola), Philip Graham (Violoncello) und Antonia Köster (Klavier) bei der Schoenfeld International String Competition in der chinesischen „City of Music“ Harbin den 1. Preis in der Sparte Kammermusik gewonnen, die Jury stand unter dem Vorsitz von Shlomo Mintz und Lynn Harrell. Im Oktober sind sie in der renommierten Kammermusikreihe im Mozartsaal der Stuttgarter Liederhalle zu Gast, die Londoner Wigmore Hall und das Concertgebouw Amsterdam zählen zu ihren zahlreichen Auftrittsorten.