11. Juli 2018

Kleine Rangeleien mit Demonstranten nach NSU-Prozess

München (dpa) - Nach dem Ende des NSU-Prozesses ist es vor dem Oberlandesgericht in München zu kleineren Rangeleien zwischen Demonstranten, Justizangestellten und der Polizei gekommen. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Vor dem Gerichtsgebäude hatten sich etwa 200 Demonstranten versammelt, um an die Opfer und Verbrechen des «Nationalsozialistischen Untergrunds» zu erinnern. Am Abend versammelten sich dort etwa 1000 Menschen für einen Demonstrationszug.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil