17. Mai 2018

Technikpanne bei Sparda-Banken legte Dienste lahm

Berlin (dpa) - Kein Geld am Automaten und kein Online-Banking - Kunden der Sparda-Banken mussten sich heute lange gedulden. Bis zum frühen Abend kämpften die Institute deutschlandweit mehrere Stunden lang mit einem technischen Totalausfall. Nach Angaben des Verbandes der Sparda-Banken führten Störungen der IT-Systeme zwischen 11.30 und etwa 17.50 Uhr zu «umfassenden Beeinträchtigungen bei den Dienstleistungen» der Mitgliedsbanken. Unter anderem hätten das Onlinebanking und die Sparda-App nicht zur Verfügung gestanden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil