Logo

Baustart für das Millionenprojekt

Jetzt geht‘s los: Verkehrsminister Winfried Hermann (links) und Staatssekretär Steffen Bilger an der Enzbrücke. Foto: Alfred Drossel
Jetzt geht‘s los: Verkehrsminister Winfried Hermann (links) und Staatssekretär Steffen Bilger an der Enzbrücke. Foto: Alfred Drossel
Am Donnerstagnachmittag hat der Neubau der B27-Enzbrücke zwischen Walheim und Besigheim offiziell begonnen. Auch wenn davon natürlich in erster Linie die Autofahrer profitieren, spielten die Radfahrer bei der kleinen Feierstunde eine große Rolle. Und dabei zeigte sich, wie unterschiedlich die Wahrnehmung doch sein kann.