Logo

Ein neuer Zug auf alter Strecke

Hans-Georg Maier von der GES mit dem Triebwagen VT 36, der bislang in Bietigheim stand und jetzt den Strohgäu-Bummler ziehen wird.Foto: Alfred Drossel
Hans-Georg Maier von der GES mit dem Triebwagen VT 36, der bislang in Bietigheim stand und jetzt den Strohgäu-Bummler ziehen wird.Foto: Alfred Drossel
Seit 50 Jahren verkehrt der Dampfzug Feuriger Elias auf der Strohgäubahn. Die Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen (GES) schickt nun am 1. Mai erstmals den historischen Triebwagen Strohgäu-Bummler als Ergänzung zum Dampfzug in den Betrieb.