Logo

Jugendliche aus der Ukraine gehen in Freiberg zur Schule

In lockerer Runde werden die ukrainischen Schüler und ihre Eltern an der OPS willkommen geheißen. Foto: Holm Wolschendorf
In lockerer Runde werden die ukrainischen Schüler und ihre Eltern an der OPS willkommen geheißen. Foto: Holm Wolschendorf
Die ersten aus der Ukraine geflüchteten Kinder gehen hierzulande bereits zur Schule. Auch die Oscar-Paret-Schule (OPS) in Freiberg hat am Donnerstag zwei Mädchen und zwei Jungen aufgenommen, die ab sofort in die Vorbereitungsklassen gehen und in den Schulalltag integriert werden sollen.