Logo

Mehrheit für Moschee mit Minarett

Das Vereinsgebäude an der Gerlinger Straße stößt an seine Grenzen. Der Neubau soll fast gegenüber entstehen. Foto: Holm Wolschendorf
Das Vereinsgebäude an der Gerlinger Straße stößt an seine Grenzen. Der Neubau soll fast gegenüber entstehen. Foto: Holm Wolschendorf
Mit dem geplanten Moscheebau im Ditzinger Gewerbegebiet hadern noch einige Stadträte. Eine Mehrheit des Gemeinderats stimmt Standort und Ausgestaltung aber jetzt doch zu.